NöGKK: Unlimitierter Zugang zur Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

10 Jahre Psychotherapie auf Kassekosten. Laufende Verbesserungen

Es passiert immer häufiger: Steigende Anforderungen, Stress, Leistungsdruck oder Schicksalsschläge machen die Seele krank. Tatsächlich sind psychische Erkrankungen im Vormarsch, immer häufiger trifft es auch Kinder und Jugendliche. In vielen dieser Fälle ist eine Psychotherapie hilfreich. Daher bietet die NÖ Gebietskrankenkasse seit 10 Jahren Psychotherapie auf Kassekosten über „Vertragsvereine“ an. „In den letzten Jahren haben wir gezielt die Zusammenarbeit mit Organisationen ausgebaut, die auf Kinder und Jugendliche spezialisiert sind“, so Obmann Gerhard Hutter. Einziger Wermutstropfen: Auf Grund vertraglich vereinbarter Stundenkontingente mussten junge Patientinnen und Patienten mitunter auf die kostenlose Therapie einige Wochen warten. „Mit Beschluss in der heutigen Vorstandssitzung haben wir diese Deckelung ab 1.1.2014 aufgehoben“, verkündet Hutter. „Für Kinder mit psychischen Problemen darf es keine Hürden beim Zugang zur Psychotherapie geben.“ Weiteres Plus: Dadurch werden die Stundenkontingente für Erwachsene deutlich ausgeweitet.

» weiter zum Artikel

Neueste Beiträge