Praxis nur für online oder telefonische Beratung geöffnet

Meine Praxis ist derzeit nur für telefonische oder online Beratung geöffnet!

Aufgrund eines Erlasses vom Bundesministerium müssen jetzt doch auch Psychotherapeuten UND deren Klienten FFP2 Masken tragen.
 
Unter diesen Umständen ist für mich leider kein Setting mehr möglich, in dem ein entspanntes, sicher-vertrauensvolles und therapeutisch sinnvolles Arbeiten gewährleistet ist, insbesondere nicht bei Trauma-Arbeit.
 
Ich schließe daher meine Praxis mal wieder auf unbestimmte Zeit, solange diese Verordnung in Kraft bleibt.
 
Sobald es das Wetter zulässt, werde ich therapeutische Sitzungen im Freien, an einem geschützten Platz im Garten vor meiner Praxis durchführen.

Ich stehe aber weiterhin für online- bzw. telefonische Beratung zur Verfügung, um mein psychotherapeutisches Angebot für möglichst viele Menschen aufrecht zu erhalten.

Folgende Möglichkeiten biete ich an:

  • Video-Beratung: bevorzugt via zoom, aber auch über Skype, FaceTime, WhatsApp, Signal oder Telegram möglich
  • Telefonische Beratung: über normale Telefonie, FaceTime Audio, WhatsApp, Signal oder Telegram

Es gelten die normalen Tarife.

Die Teilkostenrefundierung kann auch bei online- oder telefonischer Beratung in gewohntem Umfang über Ihre Krankenkassa erfolgen.

Sollten Sie eine akute Krise haben bzw. sollte ich nicht erreichbar sein, rufen Sie bitte bei einer dieser Notfall-Telefonummern an.

Recent Posts