Praxis derzeit auf telefonische oder online Beratung reduziert

Psychotherapeutische Behandlungen in persönlichem Kontakt “Face to Face” sind in meiner Praxis voraussichtlich bis 9. Dezember nicht möglich.

Wie auch schon während des 1. Lockdowns stehe ich aber für online- bzw. telefonische Beratung für Bestandsklient*innen bzw. für Menschen in akuten Krisen (Mo-Fr von 8-18 Uhr) zur Verfügung, um mein psychotherapeutisches Angebot für möglichst viele Menschen aufrecht zu erhalten.

Außerhalb dieser Zeit bzw. sollte ich nicht erreichbar sein, rufen Sie sich bitte bei einer dieser Notfall-Telefonummern an.

Folgende Möglichkeiten biete ich an:

  • Video-Beratung: via Skype, zoom, FaceTime Video, WhatsApp, Signal oder Telegram
  • Telefonische Beratung: über normale Telefonie, FaceTime Audio, WhatsApp, Signal oder Telegram

Es gelten die normalen Tarife.

Die Teilkostenrefundierung kann auch bei online- oder telefonischer Beratung in gewohntem Umfang über Ihre Krankenkassa erfolgen.

Recent Posts